Zweimal Halos Ende Februar

An den letzten beiden Februartagen des Jahres 2020 waren jeweils nachmittags schöne Halos an Eiswolken zu sehen.

Am 28. Februar zeigten sich um die Sonne ein schwacher 22°-Ring, der obere Berührungsbogen mit Übergang in den umbeschriebenen Halo, ein Zirkumzenitalbogen und angedeutet der Supralateralbogen unterhalb des Zirkumzenitalbogens.
Am 29. Februar gab es einen schwachen oberen und einen Zirkumzenitalbogen, der anfänglich schön war, aber später deutlich heller wurde.
Sehr heller und farbintensiver Zirkumzenitalbogen mit angedeutet sichtbarem anschließenden Supralateralbogen.
Zum Ende der Erscheinung war nur noch der Zirkumzenitalbogen sichtbar, der dann aber auch bald in aufziehenden dichteren Wolken verschwand.

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

What is 13 + 15 ?
Please leave these two fields as-is: