Beobachtungshinweise

Liebe VHS-Kursteilnehmer,

hier kommen nun – wie bereits angekündigt – aktuelle Beobachtungshinweise für den aktuellen Sternenhimmel. Dies leider verspätet, da ich bis Sonntag im Ausland unterwegs war und keine Zeit dafür gefunden hatte und ich danach gleich mit einer Erkältung weitergemacht habe. Keine Sorge, morgen Abend sollte ich aber wieder fit sein, um mit Ihnen zu Teleskopen und Finsternissen durchzustarten.

Wie ich bereits angekündigt hatte, ist zur Zeit die Internationale Raumstation (ISS) gut mit bloßem Auge am Abendhimmel zu sehen, teilweise sogar zweimal an einem Abend. Für die Internetseite der Volkssternwarte Hannover habe ich dazu einen kurzen Artikel geschrieben. Darin finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um selbst einmal die ISS zu sehen.

Außerdem beginnt in dieser Woche die beste Abendsichtbarkeit des Planeten Merkur dieses Jahr. Gemeinsam mit Venus und Jupiter, die wir ja bereits beobachteten, ist der sonnennächste Planet mit ein bisschen Geschick am Abendhimmel aufzuspüren. Auch hierzu finden Sie einen kurzen Artikel auf der Seite der Volkssternwarte Hannover und auch auf der Homepage von „Sterne und Weltraum“, der größten deutschsprachigen Astronomiezeitschrift, gibt es einen kleinen Artikel mit Tipps zur erfolgreichen Beobachtung.

Ich wünsche viel Spaß und hoffe, Sie alle am Mittwochabend zu sehen!

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

What is 9 + 11 ?
Please leave these two fields as-is: