Dämmerung mit Planeten am 2. November

Der für seine grauen Tage berühmte Herbstmonat November startete zum Wochenbeginn mit einem wunderbaren Morgendämmerung, die von den Planeten Venus, Mars und Jupiter, tollen Dämmerungsstrahlen und Purpurlicht verziert wurde. Aber seht selbst:

Venus und Mars (Bildmitte) und Jupiter (oberhalb) am Morgen des 2.11.2015 um 5:37 Uhr MEZ. (Bild: B. Knispel)
Venus und Mars (Bildmitte) und Jupiter (oberhalb) am Morgen des 2.11.2015 um 5:37 Uhr MEZ. (Bild: B. Knispel)
Venus und Mars in der beginnenden Morgendämmerung am 2.11. (Bild: B. Knispel)
Venus und Mars in der beginnenden Morgendämmerung am 2.11. (Bild: B. Knispel)
Venus und Mars mit ersten Dämmerungsstrahlen (am Horizont) am 2.11. (Bild: B. Knispel)
Venus und Mars mit ersten Dämmerungsstrahlen (am Horizont) am 2.11. (Bild: B. Knispel)
Dämmerungsstrahlen und über den Dächern der alte Hannoversche „Telemoritz“. (Bild: B. Knispel)
Dämmerungsstrahlen und über den Dächern der alte Hannoversche „Telemoritz“. (Bild: B. Knispel)
Fächer der Dämmerungsstrahlen im Purpurlicht am 2.11.2015. (Bild: B. Knispel)
Fächer der Dämmerungsstrahlen im Purpurlicht am 2.11.2015. (Bild: B. Knispel)
Fächer der Dämmerungsstrahlen im Purpurlicht am 2.11.2015. (Bild: B. Knispel)
Fächer der Dämmerungsstrahlen im Purpurlicht am 2.11.2015. (Bild: B. Knispel)
Be the first to like.

Venus und Jupiter über Hannover

Am Abend des 30. Juni 2015 standen Venus und Jupiter weniger als einen Vollmonddurchmesser von einander entfernt am Abendhimmel. Nachdem den gesamten Tag bereits schönstes Sommerwetter herrschte, war klar, dass sich die himmlische Zusammenkunft am Abend perfekt beobachten lassen würde.

So fuhr ich gegen 22:30 Uhr die Vahrenwalder Straße nach Norden bis zur Brücke über den Mittellandkanal – ein kurzes Kartenstudium und ein Besuch am Vorabend hatten gezeigt, dass es dort eine nahezu perfekt freie Sicht in die richtige Himmelsrichtung gibt. Zudem ist der Vordergrund halbwegs fotogen 🙂

Hier nun also die Ergebnisse der „Fotosession“, bei der ich rund eine Stunde auf der Brücke stand und mich an einem perfektem Dämmerungshimmel und dem Zusammentreffen der beiden Planeten freuen konnte. Vorab eines der Bilder aus der fortgeschrittenen Dämmerung, darunter eine Auswahl mehrerer Bilder vom Abend:

Venus und Jupiter am 30. Juni um 23:14 Uhr MESZ. (Bild: B. Knispel)
Venus und Jupiter am 30. Juni um 23:14 Uhr MESZ. (Bild: B. Knispel)

„Venus und Jupiter über Hannover“ weiterlesen

2 people like this post.

Farbiger Sonnenaufgang am 21. Januar

Nach dem wunderbaren Sonnenaufgang von vor wenigen Tagen gab es auch am 21. Januar noch einmal einen schönes Farbenspiel am Morgenhimmel. Die beiden Fotos entstanden wieder einfach aus der Luke unseres Dachbodens.

Farben des Sonnenaufgangs am 21. Januar gegen acht Uhr früh. (Bild: B. Knispel)
Farben des Sonnenaufgangs am 21. Januar gegen acht Uhr früh. (Bild: B. Knispel)
Detailansicht des Sonnenaufgangs am 21. Januar gegen acht Uhr früh. (Bild: B. Knispel)
Detailansicht des Sonnenaufgangs am 21. Januar gegen acht Uhr früh. (Bild: B. Knispel)
1 person likes this post.

Mond bedeckt Saturn in der Dämmerung

Am frühen Abend des 25. Oktober wird sich der Mond in der hellen Abenddämmerung vor den Saturn schieben und ihn gegen 18:15 Uhr MESZ bedecken. Beobachter mit einem starken Fernglas oder einem kleinen Teleskop können dieses Schauspiel beobachten – klaren Himmel und freien Südwesthorizont vorausgesetzt.

Simulierter Anblick um 18:10 Uhr MESZ, kurz vor der Bedeckung des Saturn durch den Mond in der hellen Abenddämmerung.
Simulierter Anblick um 18:10 Uhr MESZ, kurz vor der Bedeckung des Saturn durch den Mond in der hellen Abenddämmerung.

„Mond bedeckt Saturn in der Dämmerung“ weiterlesen

Be the first to like.