Ich bin unterwegs…

In den kommenden Wochen bin ich unterwegs, gebe öffentliche Vorträge zur Forschung am Albert-Einstein-Institut in Hannover und nehme an einer spannenden Diskussionrunde im Haus der Region in Hannover teil.

Am morgigen Sonntag, den 9. Februar, bin ich gemeinsam mit drei weiteren Teilnehmern im Haus der Region in Hannover um die Frage „Aliens oder andere Antworten – was suchen wir im All?“ zu diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Matinee im Foyer“ statt, Beginn ist um 11 Uhr, Details zur Veranstaltung gibt’s hier.

Am Mittwoch, den 12. Februar, bin ich abends in Hildesheim. Dort werde ich auf Einladung der Hildesheimer Gesellschaft für Astronomie über Gravitationswellen-Astronomie berichten. Beginn der Veranstaltung in der VHS Hildesheim ist um 19:00 Uhr.

Am Mittwoch, den 26. Februar, bin ich schließlich in Recklinghausen, um in der Westfälischen Volkssternwarte und dem Planetarium Recklinghausen über das verteilte Rechenprojekt Einstein@Home und dessen Radiopulsar-Entdeckungen zu sprechen. Mein Vortrag beginnt um 19:30 Uhr und trägt den Titel „Astrophysik auf dem Heim-PC mit Einstein@Home Radiopulsare entdecken“.

Ich freue mich auf alle Veranstaltungen und bin gespannt, welche Fragen und Diskussionen mit den Besuchern und Teilnehmern vor Ort entstehen werden.

Be the first to like.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMPORTANT! To be able to proceed, you need to solve the following simple math (so we know that you are a human) :-)

What is 14 + 8 ?
Please leave these two fields as-is: