Archiv für den Monat: Februar 2014

Bild der Woche 8 – Flamingo

Ich war am Wochenende seit Jahren mal wieder im Zoo in Hannover. Ich habe diese Gelegenheit genutzt, um mein 300-mm-Tair-3-Objektiv einmal für die Tierfotografie zu testen. Ich bin nach wie vor sehr angetan von dem Objektiv und dem Preis-Leistungs-Verhältnis. Klar, es ist voll-manuell, aber man kann es auch für unter 100 € gebraucht erstehen. Das Gewicht von über einem Kilogramm ist auch nicht zu verachten, aber ich habe es einige Stunden ohne Probleme im Zoo herumgetragen. Hier nun eines der Ergebnisse:

Flamingos im Zoo Hannover. Bild: B. Knispel
Flamingos im Zoo Hannover. Bild: B. Knispel
Be the first to like.

Bild der Woche 7 – Morgenfarben

Am Morgen des 18. Februar zeigte sich am Nordosthimmel von Hannover ein prächtiges Farbenspiel. Die aufgehende Sonne zauberte zusammen mit einer Wolkendecke eine absolute atemberaubende und farbenprächtige Morgendämmerung an den Himmel. Das Bild unten ist praktisch unbearbeitet aus der Kamera, Aufnahme mit einem 100-mm-Macro an einer Canon EOS 7D, begradigt und zugeschnitten, leicht geschärft.

Morgendämmerung am 18. Februar 2014 über Hannover (Bild: B. Knispel)
Morgendämmerung am 18. Februar 2014 über Hannover. Bild: B. Knispel
1 person likes this post.

Ich bin unterwegs…

In den kommenden Wochen bin ich unterwegs, gebe öffentliche Vorträge zur Forschung am Albert-Einstein-Institut in Hannover und nehme an einer spannenden Diskussionrunde im Haus der Region in Hannover teil.

Am morgigen Sonntag, den 9. Februar, bin ich gemeinsam mit drei weiteren Teilnehmern im Haus der Region in Hannover um die Frage „Aliens oder andere Antworten – was suchen wir im All?“ zu diskutieren. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe „Matinee im Foyer“ statt, Beginn ist um 11 Uhr, Details zur Veranstaltung gibt’s hier.

Am Mittwoch, den 12. Februar, bin ich abends in Hildesheim. Dort werde ich auf Einladung der Hildesheimer Gesellschaft für Astronomie über Gravitationswellen-Astronomie berichten. Beginn der Veranstaltung in der VHS Hildesheim ist um 19:00 Uhr.

Am Mittwoch, den 26. Februar, bin ich schließlich in Recklinghausen, um in der Westfälischen Volkssternwarte und dem Planetarium Recklinghausen über das verteilte Rechenprojekt Einstein@Home und dessen Radiopulsar-Entdeckungen zu sprechen. Mein Vortrag beginnt um 19:30 Uhr und trägt den Titel „Astrophysik auf dem Heim-PC mit Einstein@Home Radiopulsare entdecken“.

Ich freue mich auf alle Veranstaltungen und bin gespannt, welche Fragen und Diskussionen mit den Besuchern und Teilnehmern vor Ort entstehen werden.

Be the first to like.

VHS-Kurs Frühjahr 2014

Liebe Teilnehmer des VHS-Kurses an der Volkssternwarte Hannover im Frühjahr 2014!

Ab sofort können Sie die Folien für den ersten Kurs-Abend auf meiner Homepage herunterladen. Folgen Sie dazu der Navigation im Hauptmenü unter „VHS-Kurse“ zu „Frühjahr 2014“, oder klicken Sie direkt hier auf diesen Link.

Bitte beachten Sie, dass der Download der Folien passwort-gesichert ist. Senden Sie mir eine Email, um die Zugangsdaten zu erhalten.

Viele Grüße, Ihr Benjamin Knispel

Be the first to like.